Dieses Blog widmet sich dem Denken René Girards, der in seiner mimetischen Theorie die gesellschaftsgründende Erfahrung des Versöhnungsopfers beschreibt. Girards Theorie eröffnet eine ungewöhnliche Perspektive auf bekannte Phänomene und gibt eine überzeugende Antwort auf das Problem der Gewalt in einer Zeit, in der erstmals die Auslöschung der Menschheit durch den Menschen selbst möglich scheint. Torsten Zeiß

… Lang ist
Die Zeit, es ereignet sich aber
Das Wahre.

Friedrich Hölderlin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s